2klabs.net

Beyond the edge of nowhere

15. Januar 2015
von Chris
Keine Kommentare

OSX Anwendung rückstandsfrei deinstallieren

Apple geht mit OSX einen zuweilen etwas eigenwilligen Weg. Neben den dmg-Archiven und einfachem Kopieren der Anwendung in das Programme-Verzeichnis gibt es noch eine Vielzahl weiterer Setups und Installationsmethoden. Meistens ist es da gar nicht mehr so einfach, eine Anwendung ohne Rückstände zu entfernen. Aber es gibt entsprechende Tools, die einem die Arbeit deutlich erleichtern.

Weiterlesen →

14. Januar 2015
von Chris
Keine Kommentare

GTA 5 (Playstation 4 – Spielbericht)

Ein neues Jahr, ein neues GTA… Naja, passt nicht so ganz, lässt sich Rockstar doch immer ein paar Jährchen Zeit, um den Fans der Serie ein neues, bombastisches Erlebnis in Spielform zu präsentieren. Nach den Versionen für Xbox 360 und Playstation 3 kam jetzt eine Neuauflage von Teil 5 für die Nextgen-Konsolen Xbox One und Playstation 4 auf den Markt. Es passiert nicht oft, dass ich mir das gleiche Spiel für eine andere Konsole nochmals kaufe, aber bei GTA 5…

Weiterlesen →

7. Januar 2015
von Chris
Keine Kommentare

Microsoft Excel Makros / Steuerelemente ohne Funktion

In einigen Fällen kann es passieren, dass Microsoft Office-Anwendungen (vorwiegend Excel) ohne erkennbaren Grund seit Dezember 2014 keine Makros mehr ausführen oder Dokumente mit ActiveX-Steuerelementen zwar korrekt geladen werden, die genannten Elemente aber komplett ohne Funktion sind. Hintergrund ist ein fehlerhaftes Microsoft-Update. Zur Korrektur sind nur wenige Schritte nötig, die anschließend dafür sorgen, dass Microsoft-Anwendungen wieder korrekt arbeiten.

Weiterlesen →

1. Dezember 2014
von Chris
Keine Kommentare

Windows Autostart / Run-Schlüssel (Übersicht)

Windows ansich ist ja bereits ein kleiner Datenmessi, wenn es um Ablage und Verwaltung von Daten und Einstellungen geht, ist die Registry doch schon übervölkert mit tausenden Einträgen, Untereinträgen und Inhalten. Wenn es aber im Autostart zickt, kommen entweder spezialisierte Tools (Autorun und Co) zum Einsatz – oder aber ein paar einfache Handgriffe, denn zumindest die Run-Schlüssel sind relativ übersichtlich.

Weiterlesen →

27. Oktober 2014
von Chris
Keine Kommentare

Shadow Explorer (Softwarevorstellung)

…Und irgendwann passiert es jedem mal. Eine wichtige Datei ist gelöscht,  die Anwendung ist abgestürzt und hat die Datei mit ins Nirvana gerissen oder irgendeine Malware hat die Datei verschlüsselt. Das Ergebnis ist immer das gleiche: Man steht da mit nichts in der Hand. Entweder hat man dann (und das sollte man sich verinnerlichen) ein Backup gemacht, worauf man zurückgreifen kann oder es bleiben einem eventuell vorhandene Schattenkopien von Windows. Ab Werk nicht ganz so komfortabel nutzbar, gibt es ein tolles Stück Software, welches einem beim Zugriff unter die Arme greifen kann.

Weiterlesen →

23. Oktober 2014
von Chris
Keine Kommentare

.net Framework reparieren und/oder bereinigen

Das .net Framework von Microsoft ist eigentlich schon ein tolles Stück Software. Für den Programmierer erleichtert .net in vielerlei Form (C#, VisualBasic.net, …) das Leben ungemein und ermöglicht relativ komplexe Aufgaben in relativ simplen Schritten und mit wenig Code zu verwirklichen. Auch auf Anwenderseite hat .net durchaus Vorteile. Aber wehe ein Teil des Frameworks ist korrupt, dann beginnt der Spass erst richtig, denn mal von den Fehlermeldungen von Windows selbst werden auch sehr viele Anwendungen plötzlich den Betrieb einstellen – eine Katastrophe, wenn man bedenkt, wie viele Anwendungen .net tatsächlich in irgendeiner Form bereits verwenden. Zum Glück gibt es mittlerweile die Möglichkeiten, um eine Neuinstallation von Windows herum zu kommen. Und das sogar recht komfortabel.

Weiterlesen →

22. Oktober 2014
von Chris
Keine Kommentare

Windows Netzwerk Autotuning deaktivieren (Windows Vista/7/8)

Ihr habt unter Umstände noch ältere Software aus der Post Vista/7/8-Ära, welche noch unterstützt wird und hervorragend ihren Dienst tut, nur unter einem aktuellen Windows ab Vista lahmt sie etwas, gegebenenfalls auch in einem Domänen-Netzwerk? Dann könnte das Netzwerk-Autotuning daran Schuld sein. Von Microsoft ab Vista im Einsatz sollte es eigentlich die Performance unter Windows ins Positive regeln. Macht es leider nicht immer… Aber es gibt zumindest eine Lösung dafür.

Weiterlesen →