2klabs.net

Beyond the edge of nowhere

Windows Vista/7/8 Icon-Cache leeren

| Keine Kommentare

Ab und an kann es vorkommen, dass sich Windows am Icon-Cache verschluckt, was dann zum Beispiel in falschen Anzeigen einer Bildvorschau resultiert. Hier gibt es zwei Möglichkeiten, das Problem relativ stressfrei zu beheben:

Entweder man löscht den Cache über die grafische Oberfläche oder aber, und das ist viel interessanter, da nur ein Mausklick entfernt, man erstellt sich eine Batch-Datei mit folgendem Inhalt:

@echo off
taskkill /f /IM explorer.exe
CD /d %userprofile%\AppData\Local
DEL IconCache.db /a
Start explorer.exe

Diese Batch-Datei dann mit administrativen Rechten ausführen, der Explorer startet neu und der Icon-Cache wird gelöscht (und damit neu aufgebaut).
Nutzung wie immer auf eigene Gefahr! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.